Micro-Needling

Was ist Microneedling?

Dank Hollywood nun in fast jedem Kosmetikinstitut – Microneedling (auch Mesotherapie genannt) ist eine professionelle Kosmetikbehandlung, die von einem Dermatologen oder einer Kosmetikerin durchgeführt wird. Das Beauty-Treatment, auf das Hollywood-Schönheiten und Stars schwören, verspricht bereits nach der ersten Behandlung eine straffere, festere, jugendlichere und frischer aussehende Gesichtshaut – ohne Schönheits-OP und Skalpell! Microneedling wird daher bei ersten sichtbaren Zeichen der Hautalterung empfohlen. Während der Needling-Behandlung wird mit einem sterilen Nadelmodul über die Hautoberfläche gefahren, um sie für Anti-Aging Wirkstoffe durchlässiger zu machen und ausgewählte Wirkstoffe genau auf die Haut aufzubringen, wo sie den größtmöglichen Nutzen haben. Beim Microneedling werden mit Hilfe der feinen sterilen Nadeln durch die gezielte Anregung Hautfunktionen, wie die hauteigene Kollagen-, Elastin-, und Hyaluronsäureproduktion aktiviert, die Durchblutung angeregt und die natürliche Hautregeneration angekurbelt. 

Wann ist eine Microneedling Behandlung sinnvoll?

Statt mit Botox die Haut zu straffen, setzt die Microneedling Behandlung auf natürliches und ganzheitliches Lifting. Beim Microneedling stechen viele feine kurze Nadeln in die oberste Hautschicht (Epidermis) und simulieren der Haut eine Verletzung. Die Haut reagiert mit Selbstheilungsmechanismen, wie der Ausschüttung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure, die das Bindegewebe stärken. Während Kollagen für die Hautfestigkeit zuständig ist, sorgt Elastin für mehr Elastizität und Hyaluronsäure speichert Feuchtigkeit in der Haut. Dieses natürliche Anti-Aging Trio bekämpft unterschiedliche im Alter auftretende Hautprobleme, wie Falten, schlaffe Haut und Krähenfüße. Aber auch bei Dehnungsstreifen, Pigmentstörungen und Narben kann Microneedling eingesetzt werden. Eine Microneedling Behandlung verbessert die Aufnahmefähigkeit der Haut für die Wirkstoffe von Pflegeprodukten.


Ist eine Microneedling Behandlung schmerzhaft?

Microneedling tut nicht weh, es ist schmerzarm, da nur die oberste Hautschicht behandelt wird, die zum größten Teil aus schmerzunempfindlichen Hornschüppchen besteht. Bei einer BABOR TECH Microneedling Behandlung kann der Nadelherausstand über das Handstück individuell eingestellt werden und damit die Intensität der Behandlung für die verschiedenen Gesichtspartien ausgewählt werden. Auf dem Modul sind 12 Nadeln aus hochwertigem Chirurgenstahl so angeordnet, dass sie die Hautoberfläche besonders präzise behandeln. Für Entspannung der Gesichtsmuskulatur und des Gewebes nach dem Microneedling sorgt eine abschließende intensive Massageeinheit mit einem Spezial-Massageaufsatz. Diese verstärkt zusätzlich die Wirkstoffaufnahme.

Welche Wirkstoffe werden während der Microneedling Behandlung eingesetzt?

Bei BABOR wird das besondere Needling-Wirkstoffkonzentrat BABOR TECH Moist & Firm Booster eingesetzt. Es ist parfümfrei und enthält hautidentische Wirkstoffe, die während der Behandlung in die Tiefe der Haut eingearbeitet werden. Es unterstützt die Regenerationswirkung mit hautidentischen Substanzen. Zum Einsatz kommt tri-molekulare Hyaluronsäure, die die Haut intensiv durchfeuchtet. Diese nieder-, mittel- und hochmolekulare Hyaluronsäure polstert Fältchen und Linien von innen auf. Gleichzeitig strafft organisches Silizium die Haut im Gesicht. Die Hautstruktur sowie die Gewebequalität wird so sichtbar und spürbar verbessert.


Microneedling – Risiken und Nebenwirkungen 

Eine Microneedling Behandlung sollte in jedem Fall professionell von einem Dermatologen oder einer Kosmetikerin durchgeführt werden. Bei falscher Anwendung können Irritationen entstehen. Von Microneedlinggeräten für den eigenen Hausgebrauch, wie beispielsweise einem Dermapen oder Dermaroller fürs Gesicht, wird daher abgeraten. In den Händen von einem Profi können Sie die Behandlung bedenkenlos in Anspruch nehmen. Zu Ihrer Sicherheit werden vor der Behandlung Informationen über Ihren Gesundheitszustand abgefragt und in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen besprochen.

Wie reagiert die Haut auf eine Microneedling Behandlung?

Die Haut reagiert auf die Microneedling Behandlung unmittelbar mit einer mäßigen bis intensiven Rötung, ähnlich wie bei einem Sonnenbrand. Auch sind ein Brennen und eine leichte Schwellung ganz normale bzw. sogar gewünschte Hautreaktionen, welche spätestens nach 1-2 Tagen abklingen. Nachdem die Rötung abgeklungen ist, kann in Einzelfällen an besonders intensiv bearbeiteten Hautpartien ein leichter Schorf entstehen. Auch dies ist eine absolut gewollte und kalkulierte Hautreaktion.


Was ist nach der Microneedling Behandlung zu beachten? 

Die Haut benötigt nach der Behandlung 2-3 Tage, um sich zu regenerieren. Sie erreichen optimalen Behandlungserfolg, wenn Sie in dieser Zeit zusätzliche Reize vermeiden wie: 

  • einen Aufenthalt in der Sonne oder im Solarium - starkes Schwitzen (Saunabesuche)
  • Schwimmbadbesuche
  • Verwendung von Peelings
  • Haarentfernung an den behandelten Stellen - Selbstbräuner
  • Vermeiden Sie es wenn möglich mit den Händen ins Gesicht zu fassen und kratzen Sie auf keinen Fall evtl. entstandenen Schorf vorzeitig ab!


Wird die Haut nach der Microneedling Behandlung speziell gepflegt?

Während der kompletten Behandlungskur sowie 2-3 Wochen darüber hinaus muss tagsüber ein Sonnenschutz (z.B. DOCTOR BABOR Protecting Balm SPF 50) aufgetragen werden. Nur so können optimale Behandlungserfolge erzielt werden. Ein leichtes Make-up kann bereits an Tag 2 wieder aufgetragen werden.

Wie viele Microneedling Sitzungen werden empfohlen?

Optimale Ergebnisse mit den Microneedling Behandlungen erzielen Sie grundsätzlich immer bei Einhaltung einer kompletten Behandlungskur von ca. 6 Behandlungen im Abstand von jeweils 14 Tagen. Natürlich sind auch Einzelanwendungen, Teilanwendungen oder reduzierte Kurangebote möglich.


Was kostet eine Microneedling Behandlung?

Eine Microneedling Behandlung für das Gesicht kostet 130 EUR. Zusätzlich können Sie Hals und/oder Dekolleté behandeln lassen. Für das Komplettprogramm (Gesicht, Hals, Dekolleté) müssen Sie etwas mehr Zeit einplanen. Die Behandlung kostet 190 EUR.


Wie lange dauert eine Microneedling Behandlung?

Die Microneedling Behandlung beinhaltet die Vorbereitung der Haut auf die Anwendung sowie die beruhigende Abschlusspflege. Pro Behandlung sollten Sie etwa 1 Stunde und 15 Minuten einplanen. Planen Sie vor Ihrer ersten Behandlung etwas mehr Zeit für ein Beratungsgespräch vorab ein.

Babor Kosmetik-Institut

Maren Henkel

Industriestr. 10

35232 Dautphetal

Telefon: 06466 9114805

E-Mail: ellamar@t-online.de

 

Termine nach Vereinbarung